Pressemitteilung des Glaubenszentrums

Pressemitteilung des Glaubenszentrums

CoViD19-Test in Bad Gandersheim.

Schon sehr frühzeitig und zuletzt vor dem Hintergrund zweier Verdachtsfälle am Gymnasium in Bad Gandersheim in der jüngeren Vergangenheit ist die überkonfessionelle Bibelschule Glaubenszentrum e.V. frühzeitig auf das für den Landkreis Northeim zuständige Gesundheitsamt zugegangen, um entsprechende Vorsichtsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Gandersheim und den Fachleuten in den Ämtern zu erarbeiten. So begann mit der genehmigten Eröffnung des Schulbetriebes am 19.09.2020 eine mehrwöchige Quarantäne, um zu verhindern, dass Teilnehmer, die aus dem gesamten Bundesgebiet anreisen, das Virus einschleppen.

Auch jedes noch so gute Schutzkonzept wird leider keine vollständige Sicherheit bieten. Am vergangenen Wochenende ist bekannt geworden, dass im Umfeld der Bibelschule durch einen Außenkontakt eine positive PCR-Testung aufgetreten ist. Die betroffene Person lebt allerdings nicht, wie in vorherigen Berichten erwähnt, auf dem Gelände der Bibelschule. Dennoch ist das Gesundheitsamt umgehend informiert worden und es ist eine gemeinsame Großtestung vereinbart worden. Mit großzügiger Unterstützung der Feuerwehr und Polizei hat das Gesundheitsamt eine Testung von rund 275 Personen inkl. Kindern noch am späten Abend des 12.10.2020 bis in die Nacht hinein erfolgreich durchgeführt.

Wir danken ausdrücklich dem Gesundheitsamt Northeim, den Einsatzkräften der Feuerwehr und der Polizei für die hervorragende Zusammenarbeit. 

Manchmal stehen wir wie machtlos vor Situationen, in denen wir alle unser Bestes geben und sich dennoch nicht alles so entwickelt, wie wir es uns wünschen. Hier gibt uns das Gebet Kraft, Halt und Zuversicht. Wenn wir im aufrichtigen Glauben und Gebet an Gott zusammenstehen, werden wir gemeinsam diese Krise in Deutschland, Europa und auf der ganzen Welt überwinden.