Frauenkonferenz

Frauenkonferenz

Zuversicht

Aber das ist meine Freude, dass ich mich zu Gott halte und meine Zuversicht setze auf Gott, den Herrn, dass ich verkündige all sein Tun.
Ps 73,28 – LUT84

Zuversicht bedeutet, eine optimistische, positive Lebenseinstellung zu haben sowie festes Vertrauen, Glauben, dass das Gute in Erfüllung geht. Wer seine Zuversicht auf Gott setzt, hat die nötige Starthilfe, um jede Herausforderung des Lebens erfolgreich zu meistern. Dann kannst du sorgenfrei und hoffnungsvoll leben und fühlst dich sicher und geborgen, weil du nicht auf deine Fähigkeiten vertraust, sondern auf Gottes Handeln, seine Möglichkeiten und seine Gnade.

An dieser Frauenkonferenz möchten wir uns sowohl intensiv mit diesem Thema beschäftigen, als auch glauben, dass jede Frau anschließend voller Zuversicht nach Hause zurückgeht und dann dort erlebt, wie Gott Lebensumstände und Menschen verändert und Hoffnung freigesetzt wird.

Auf dem Programm:

  • segensreiche Lobpreis- und Anbetungszeiten
  • ein vielfältiges Angebot an lebensnahen Seminaren
  • Gebet ganz praktisch

Sprecherinnen:

Antje Janzen

ist Mitgründerin und Teil des Leitungsteams von CrossWalk e. V., Frankfurt. Sie liebt es, Gottes Wort zu verkündigen und Menschen zu einer leidenschaftlichen und kindlichen Gottesbeziehung zu ermutigen.

Anjana Beyer

Anjana Beyer leitet zusammen mit ihrem Mann eine stetig wachsende Gemeinde in Hessen. Sie gibt Frauen gerne weiter, dass Gottes Traum immer größer ist als der eigene Traum und es Zeit ist aufzustehen, um die Welt um einen herum zu verändern.

Leitungsteam

Susanne Schmoll, ­Elvira ­Germann und Lilly Neubauer sind langjährige Mitarbeiterinnen im Glaubenszentrum und zuständig für die Konferenzleitung.