Hope for Kids

Hope for Kids

„Hope for Kids“ (früher Kids EE) ist ein Kurs mit 15 Einheiten, in denen Kindern das Evangelium auf lebendige und spielerische Art vermittelt wird. Sie lernen ihren Glauben anderen Kindern auf kreative und einfache Weise weiterzugeben.
Mit diesem „Hope for Kids“-Training lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alle Materialen kennen, um den Kurs mit Kindern durchführen zu können. Sie sollen einerseits Jesus besser kennenlernen und anderseits lernen, ihren Freunden auf interessante Weise von Jesus zu erzählen.

Inhalte

• Grundlagen und Start mit „Hope for Kids“
• Wie und warum gebe ich die beste Botschaft (das Evangelium) weiter?
• die 15 Lerneinheiten von „Hope for Kids“
• kreative Materialien
• praktischer Einsatz mit Kindern zur Umsetzung des Gelernten

Der Kurs ist für Kindermitarbeiter, Eltern, christliche Lehrpersonen und alle, die Kindern auf einfache und kreative Art das Evangelium vor Augen führen möchten.

Ziel des „Hope for Kids“-Trainings ist, die Teilnehmer zu befähigen, anhand der visuellen und kreativen Werkzeuge Kinder durch die Inhalte des Evangeliums zu führen. Sie werden in ihrem Vertrauen in Jesus Christus ermutigt und dabei unterstützt, ihren Glauben weiterzugeben und in ihrer Gemeinde oder ihrem Umfeld selbst ein „Hope for Kids“-Training zu organisieren und durchzuführen.

Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt.

Die Anmeldung ist schon geschlossen.