Jukubi

Jukubi

Hallo ihr Lieben,
nachdem wir im Mai das Outbreak mit dem Motto „What would Jesus do?“ absagen mussten, hatten wir lange darauf hingefiebert, euch wenigstens zur JuKuBi empfangen zu können. Wir haben uns vorbereitet und gebetet, dass dieser Wunsch wahr wird. Doch leider gab es nicht die nötige Veränderung bzgl. der Distanzregelung und dem MNS, um eine JuKuBi stattfinden lassen zu können.
Wir waren mit den Ämtern im Austausch, und es gab die Rückmeldung, dass uns die JuKuBi nicht erlaubt wird. Somit blieb uns keine andere Wahl, als die JuKuBi abzusagen.

Wir sind sehr traurig, dass dieses Jahr so viel ausfällt und wir nicht persönlich mit euch Gott erleben können. Nachdem wir letztes Jahr bei der JuKuBi so eine starke Zeit hatten, wollten wir dort wieder mit euch anknüpfen!
Dennoch sind wir begeistert zu sehen, wie ihr beständig im Glauben festhaltet. Obwohl die Situation mehr als bescheiden ist, sehen wir den Hunger der jungen Generation. Somit haben wir uns entschieden, die JuKuBi online stattfinden zu lassen. Klar, auf eine andere Art und Weise als gewohnt, dennoch wollen wir diese Zeit nicht komplett entfallen lassen. Wir werden ein Angebot online anbieten.

Weitere Infos zu unserem Onlineangebot werden über SocialMedia und auf unserer Homepage folgen.
Eure JuKuBi-Crew