Kindermitarbeiter-Motivationstag

Kindermitarbeiter-Motivationstag

Heldentag: Lasst die Kinder zu mir kommen …

Die Jünger wollten Jesus vor den Kindern schützen, damit er nicht gestört würde. Doch Jesus hatte eine ganz andere Sicht auf die Kinder: Er wollte, dass sie zu ihm kommen. Wir als Kindermitarbeiter sollten die ersten sein, denen es ein brennendes Verlangen ist, Kinder mit Jesus in Verbindung zu bringen! Dieser Tag wird dich ganz neu begeistern, deinen Dienst für die Kinder mit Freude und Vision zu machen. Komm mit deiner ganzen Mitarbeiterschaft – und auch Teenies, die mit einsteigen wollen – und erlebe einen gewaltigen Motivationsschub!

An diesem Tag erlebst du:

  • Lobpreis und Anbetung
  • praktische & kreative Elemente für deine Kinderstunde
  • neue Motivation & Vision für deinen wertvollen Dienst an den Kindern
  • neue Begeisterung für einen evangelistischen Kinderdienst
  • neues Material im Kinderdienst
  • begeisterte Kindermitarbeiter, mit denen du dich austauschen kannst
  • persönliches prophetisches Gebet von einem Prophetenteam aus dem Glaubenszentrum
  • Gebet für die Kinder in unserer Nation

Sprecher

Ernst & Doris Looser

sind langjährige Mitarbeiter und leiten die KidsMinistry Training School im Glaubenszentrum.

Karin Müller

ist langjährige Mitarbeiterin und leitet den Kindergarten im Glaubenszentrum.

Martin Zimmermann

ist Mitarbeiter im Kinderdienst im Glaubenszentrum.

Oliver Schalk

leitet das missionarische Stadtteil-Projekt „Jumpers“ in Sassnitz, welches sich im Besonderen um sozial schwache Kinder im dortigen Plattenbau kümmert.

Lobpreis mit: Theresa Winkler

leitet zusammen mit ihrem Mann Mark einen evangelistischen Kinderdienst bei Lichtblick e. V. (Berlin).

 

Eckdaten

Teilnahme nur noch über die Tageskasse möglich
Die Anmeldung ist schon geschlossen.
Veranstaltung
25. Januar 2020, 9:30 Uhr – 17:30 Uhr
Basispreis
50,00 €
Preis
ab 25,00 €
Anreise
25. Januar 2020, ab 8:30 Uhr
Tageskasse
25. Januar 2020, ab 8:30 Uhr

Martin ZimmermannKinderstunde – das Highlight der Woche?!

Wie schön wäre es, wenn das sowohl Kids als auch Mitarbeiter behaupten würden. In diesem Seminar wollen wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen: Welche Elemente braucht die/deine Kinderstunde? Wie können wir die Zeit so gestalten, dass die Kinder echt Bock haben zu kommen? Und wie können wir als Mitarbeiter dabei selbst aus dem Vollen schöpfen, ohne auszubrennen?

Mark & Theresa WinklerAufsuchender Kinder- und Familiendienst

Hier wirst du erfahren, wie du hunderte Kinder und Familien erreichen kannst, ohne dass du ein Gebäude zur Verfügung hast. Wenn Familien nicht in unsere Gemeinden kommen, sollten wir vielleicht zu ihnen gehen. Jeden Donnerstag besuchen wir die Familien, aus denen die Kinder unseres Kinderprogramms kommen. Dabei sind über Jahre Beziehungen und Freundschaften entstanden. Wie das funktioniert und wie du starten kannst, wirst du in unserem Seminar erfahren.

Viliane Pedro und Annabelle KrohnLobpreis mit Kindern

,,In dir will ich mich freuen und jauchzen, will deinen Namen besingen, du höchster“ (Ps 9,3) – Durch Lobpreis und Anbetung drücken wir Gott nicht nur unsere Liebe aus, sondern wollen ihn damit auch preisen. Doch was ist mit den Kindern? Gilt das auch für sie? In diesem Seminar möchten wir euch nicht nur eine Sicht für den Lobpreis mit Kindern geben, sondern auch die Relevanz aufzeigen. Dabei werden wir auf jeden Fall praktisch!

Marita-Christin KarpinskiMit 2–3-Jährigen die Bibel entdecken

Wie bringe ich schon den Kleinsten Jesus nahe? – Wenn du dir diese Frage stellst, lernst du in diesem Seminar die Grundlagen der Bibel dazu kennen und bekommst viele anschauliche und praktische Tipps, wie du mit den Jüngsten die Bibel entdecken und ihnen die Grundwahrheiten altersgerecht vermitteln kannst.

Karin MüllerPraxistipps zum Thema „Heiliger Geist mit Kindergarten- und Grundschulkindern“

Gott sagt in seinem Wort: „Ich will meinen Geist ausgießen auf alles Fleisch …“. Damit sind auch die Kinder gemeint! Wie kann ich Kinder über den Heiligen Geist lehren? – Biblische Grundlagen dazu und praxiserprobte Ideen über Geistestaufe, Himmelssprache, Gaben des Geistes, Frucht des Geistes, …

Damaris SommerArbeit mit den „Kigakids“ (4–6 Jahre) – Da geht doch viel mehr!

Welche Chancen und Möglichkeiten bringt dieses Alter mit sich? Wie kann es gelingen, dass die Kinder bei der Botschaft und dem Programm aufmerksam dabei sind? – Damit werden wir uns auseinandersetzen und dabei feststellen, dass es, egal ob Kindergarten oder Sonntagsschule, um weit mehr geht als nur „Beschäftigungstherapie“.

CamissioSicherheit im Umgang mit Kindern

In diesem Seminar werden wir viele praktisch umsetzbare Tipps rund um das Thema Sicherheit im Umgang mit Kindern geben. Themenfelder sind unter anderem Kindeswohl, Mitarbeiterrichtlinien und Umgang mit Medien. Ideal für alle Mitarbeiter, die sich im Bereich Veranstaltungen im Kinderdienst weiterbilden wollen, angefangen bei der Jungscharstunde bis hin zur mehrtägigen Freizeit.

CamissioKreative Elemente für einen Kindergottesdienst

Wem ,,Sid-Shuffle“ die „Frosch-Familie“ oder „Ice-Breaker“ im Kinderdienst noch nichts sagen, ist hier genau richtig. Zusammen werden wir verschiedene kreative Elemente wie Tänze, Ice-Breaker und Co. besprechen und vor allem praktisch üben. Spaß und gute Laune kommt auf keinen Fall zu kurz!

Oliver SchalkWie starte ich einen evangelistischen Kinderdienst im sozialen Brennpunkt?

Wir können es uns nicht leisten zu warten, bis die Kinder in unsere Gemeinden kommen. Wir müssen dorthin, wo die Kinder Jesus dringend brauchen. Chancen, Freuden, Herausforderungen und Hilfen für solche, die Neues wagen und einen Dienst starten oder schon drin sind.

Preise & weitere Veranstaltungsinformationen

Vorheriger
KairosKurs