Outbreak Tour – Back to the roots

Outbreak Tour – Back to the roots

Wir wollen zurück zum Anfang, wo alles begann! Gerade in der jetzigen Zeit gibt es Stimmen, die immer wieder sagen: Wir wollen wieder zurück zur Normalität. Doch was ist normal? Ist das, was wir vor Corona hatten, normal? Müssen wir wieder zurück zu „vor Corona“ oder gibt uns diese Zeit Gelegenheit, Bestehendes zu hinterfragen?

Wir machen uns mit dir auf den Weg zurück zum Anfang unseres christlichen Glaubens: zurück zu Jesus und der Wahrheit seines Evangeliums. Über die Jahre haben sich so viele Theologien, Meinungen und Strukturen verbreitet – und gefühlt ist Glaube immer komplizierter geworden. Es gibt so viele Meinungen, dass es schwierig ist herauszufinden, was wahr ist oder was noch geglaubt werden soll. Unser Herz ist, zurück zur Einfachheit und zur persönlichen Beziehung mit Gott zu kommen, die nicht von Menschen abhängig ist. Wir träumen von einer Generation, die wieder für Jesus von ganzem Herzen brennt, wie wenn man frisch verliebt ist, und darin lebt, wozu jeder Einzelne berufen ist. Wir machen uns mit dir auf den Weg zurück zur Einfachheit. Zu den Dingen, die wirklich wichtig sind, und zu dem, der der Ursprung ist: JESUS!

19.06.2021 – Mini-Outbreak 1 (EFG Essen-Altendorf)

26.06.2021 – Mini-Outbreak 2 (Pavillon der Hoffnung Leipzig)

10.07.2021 – Mini-Outbreak 3 (Bad Gandersheim)

16.07.2021 – Mini-Outbreak 4 (Elim Kirche Hamburg)

Wichtige Infos:

Einlass: 14:30 Uhr
Start: 15:00 Uhr
Die Veranstaltungen finden unter den vor Ort geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.
Tickets sind bald hier verfügbar.

Ablaufplan

ZeitAblauf
14:30-15:00 UhrEinlass
15:00-17:00 Uhr1. Gottesdienst
17:00-18:30 UhrPause
18:30-22:00 Uhr2. Gottesdienst

Sprecher

Oliver Kaden

Oliver ist 22 Jahre alt, hat die Bibelschule im Glaubenszentrum besucht und arbeitet dort nun seit einiger Zeit als Jugendleiter. Seine Leidenschaft ist, junge Menschen an die Hand zu nehmen und sie in eine echte Beziehung mit Jesus hineinzuführen. Er sehnt sich nach einer jungen Generation, die Jesus von ganzem Herzen nachfolgt und keine Angst hat, diese Beziehung authentisch im Alltag auszuleben.

Maja Zimmer

Maja Zimmer ist verheiratet und arbeitet im Glaubenszentrum als Jugendreferentin. Ihre Leidenschaft ist, Menschen in eine Begegnung mit Jesus zu bringen und in ein Leben zu führen, das in der Welt einen Unterschied macht. Sie brennt für Erweckung in Deutschland und dass alle erkennen, welche Identität sie in Jesus haben, und dass Gott mit jedem Einzelnen Geschichte schreiben möchte.


Bands

Glaubenszentrum Live

Glaubenszentrum Live ist die Lobpreisband des Glaubenszentrums und hat die Vision, mit glaubens- und geisterfülltem Lobpreis die Gemeinde in Deutschland zu stärken. Das Herz dahinter ist, Anbetung und Lobpreis in unserem Land zu kultivieren – die in der Bibel gegründet sind. Durch Musik lässt sich diese Anbetung auf wunderbare und greifbare Art ausdrücken.

Lorenzo Di Martino

Der junge Rapper, Singer und Songwriter Lorenzo Di Martino sendet mit seinen Songs eine inspirierende und ermutigende Message zum Nachdenken. Er berührt mit seiner Musik vor allem die junge Generation und zeigt ihr, dass Rap-Musik nicht von Geld, Drogen, Sex und Gewalt geprägt sein muss, sondern auch von der großen Liebe Gottes inspiriert sein kann. Er bewegt sie zu einem reflektierten, verantwortungsvollen Handeln und spricht ihnen Mut zu, echt zu sein, die Masken fallen zu lassen und in dieser Welt das fehlende Puzzlestück zu sein, das Gott in sie reingelegt hat.