Mini-Outbreak – Back to the roots

Mini-Outbreak – Back to the roots

Wir wollen zurück zum Anfang, wo alles begann! Gerade in der jetzigen Zeit gibt es Stimmen, die immer wieder sagen: Wir wollen wieder zurück zur Normalität. Doch was ist normal? Ist das, was wir vor Corona hatten, normal? Müssen wir wieder zurück zu „vor Corona“ oder gibt uns diese Zeit Gelegenheit, Bestehendes zu hinterfragen?

Wir machen uns mit dir auf den Weg zurück zum Anfang unseres christlichen Glaubens: zurück zu Jesus und der Wahrheit seines Evangeliums. Über die Jahre haben sich so viele Theologien, Meinungen und Strukturen verbreitet – und gefühlt ist Glaube immer komplizierter geworden. Es gibt so viele Meinungen, dass es schwierig ist herauszufinden, was wahr ist oder was noch geglaubt werden soll. Unser Herz ist, zurück zur Einfachheit und zur persönlichen Beziehung mit Gott zu kommen, die nicht von Menschen abhängig ist. Wir träumen von einer Generation, die wieder für Jesus von ganzem Herzen brennt, wie wenn man frisch verliebt ist, und darin lebt, wozu jeder Einzelne berufen ist. Wir machen uns mit dir auf den Weg zurück zur Einfachheit. Zu den Dingen, die wirklich wichtig sind, und zu dem, der der Ursprung ist: JESUS!

19.06.2021 – Mini-Outbreak 1 (Essen)

26.06.2021 – Mini-Outbreak 2 (Leipzig)

10.07.2021 – Mini-Outbreak 3 (Bad Gandersheim)

16.07.2021 – Mini-Outbreak 4 (Hamburg)