Sommerbibelschule (Woche 1) mit Wilkin van de Kamp

Sommerbibelschule (Woche 1) mit Wilkin van de Kamp

„Gehet hin in die ganze Welt und predigt das Evangelium der ganzen Schöpfung.“ — Markus 16,15

Die warme Sommerzeit bietet sich an hinzugehen. Viele fahren in Urlaub, reisen weite Strecken, um Erholung zu finden. Das „Hingehen“ in diesem Bibelvers ist jedoch mit einem Auftrag verbunden: vom Evangelium reden. Das haben wir fast völlig verloren. Warum? Könnte es damit zusammenhängen, dass wir über das Evangelium nicht mehr staunen?
Diese Sommerwochen werden dazu dienen, dass Groß und Klein wieder neu den Reichtum des Evangeliums entdecken. Denn wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund. Gott möchte ganze Familien wieder mit der Freude des Evangeliums erfüllen. Dadurch werden wir Zeugen dieser befreienden Wahrheit, weil Menschen sie an uns sehen und hören.
Es würde uns freuen, dich in der Sommerbibelschule begrüßen zu dürfen und mit dir den Reichtum des Evangeliums neu zu entdecken.

  • Sonntagabend starten wir jeweils mit einer Lobpreiszeit, sodass wir mit vorbereitetem Herzen in die Woche gehen können.
  • In jeder Woche dient auch das Glaubenszentrum-Team sowohl in Plenumsveranstaltungen als auch in den Seminaren.
  • Die Teilnahme ist auch wochenweise möglich!
  • Dienstags und donnerstags findet jeweils um 19:30 Uhr ein Gottesdienst statt.
  • Aufgrund der Schulferien starten wir mit der JuKuBi (15.–20.07.2018) – eine besondere Woche für die Jugend!

Sprecher der 1. Woche

Wilkin van de Kamp (NL)

ist ein gefragter Sprecher im Rahmen nationaler und internationaler Konferenzen.

Zeitplan

Zeit Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
07:30-08:15 Gästegebet Gästegebet
09:15-10:00 Lobpreis
10:00-11:00 Plenum Plenum Plenum Plenum Plenum
11:00-11:30 Pause
11:30-12:45 Plenum Plenum Plenum Plenum Plenum
13:00-15:30 Mittagspause Abreise (bis 15:00)
15:30-15:55 Glaubenszentrum Vorstellung
16:00-17:30 Seminare Gebet für Heilung Seminare
17:30-19:30 Pause
ab 19:30 Öffentlicher Gottesdienst
mit Livestream

Öffentlicher Gottesdienst

Änderungen vorbehalten