Mission

Mission

Das Glaubenszentrum wurde im Jahr 1975 von Missionaren gegründet, und damit war Weltmission schon immer ein wichtiger Teil unserer Vision und Lehre.  Über die Jahre empfingen hier mehr als 80 Bibelschüler den Ruf in die Mission und arbeiten z.T.. in mehr als vierzig Nationen der Erde. Das Glaubenszentrum versteht sich als Ausbildungszentrum und sendet keine Missionare aus, weil wir glauben, der biblisch richtige Weg ist die Aussendung und Begleitung durch die Heimatgemeinde. Nach unserer Erfahrung ist dazu in den meisten Fällen eine enge Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und einer Missionsgesellschaft notwendig. Dieses Modell unterstützen wir aus Überzeugung!


Weitere Informationen zu unserer Missionsschule:

nächster Schwerpunkt: