Bauprojekte

Bauprojekte

D-Block

Hier steht der D-Block mit seiner 2. Bauphase im Fokus – Dachdeckung, neue Gebets- und Büroräume, Endsanierung. Spezielle Aufgaben für spezielle Unterstützter. Bist du dabei?

Aktuelle Fotos der Bauphase:

In Kürze werden wir die neuen Gebetsräume im Obergeschoss einweihen. Besonders mit unseren Schülern werden wir die Gelegenheiten in den Gebetsräumen genießen und sie mit den verschiedensten Anliegen zum „Beben“ bringen.

Diesen Sommer stand neben der Fertigstellung des Mediendienstes und Treppenhauses auch die Erneuerung des restlichen Daches an. Realisiert wurde dies ebenfalls mit Unterstützung befreundeter Firmen. Zusätzliche Räumlichkeiten sind notwendig, um dem Bedarf der Bibelschule durch neue Ausbildungsmöglichkeiten gerecht zu werden. So werden in der 2. Bauphase nicht nur neue Räumlichkeiten entstehen, sondern bestehende Ressourcen optimiert, indem Bereiche innerhalb der gegebenen Struktur zusammengelegt werden.

Wenn du einen Teil der Erweiterung und Sanierung handwerklich mit bewegen möchtest, freuen wir uns über deine Unterstützung. Gib bitte bei deiner Onlineüberweisung „Projekt-Nr. 506 – Erweiterung & Sanierung“ an. – Vielen Dank für deine Hilfe!

Heizanlage

Vor allem während der kälteren Wetterperiode wird deutlich, wie wichtig ein intaktes Heizsystem ist. So mussten wir in den letzten Wochen wiederholt feststellen, dass unsere Heizanlage im Hauptgebäude dringend erneuert werden muss und auch in der Erweckungshalle entsprechender Bedarf besteht. So werden wir in eine neue Steuerung in der Erweckungshalle und im Hauptgebäude investieren und darüber hinaus einen neuen Gas-Kessel anschaffen.

Vor einem Jahr hatten wir im Postmailing 1/2016 für einen neuen Heizkessel im Stift aufgerufen. Hierdurch kamen wir in Kontakt mit Fachleuten, die mit uns sehr verbunden sind. Sie halfen uns beim Entwickeln eines Gesamtkonzepts für all unsere Heizanlagen. Daraufhin konnten wir auf Grundlage dieses neuen Konzepts einen vorhandenen Heizkessel aus dem Hauptgebäude dorthin umziehen. Für diesen wird jetzt im Hauptgebäude ein Blockheizkraftwerk (BHKW) eingebaut. Ergänzend benötigen wir noch vor der nächsten Heizsaison einen neuen Gas-Kessel. Zusätzlich muss die Steuerung der Gesamtanlage inkl. Anbindung an den D-Block und die Erweckungshalle umgesetzt werden, wodurch uns Gesamtkosten in Höhe von 55.000,– € entstehen.

Wenn du dieses Projekt unterstützen möchtest, findest du die entsprechende Bankverbindung hier. Gib bei deiner Onlineüberweisung bitte „Projekt-Nr. 503 – Heizanlage“ an. Danke für deine Investition!

Multifunktionszelt

Der Auf- und Abbau unseres Zeltes für Großveranstaltungen ist sehr zeit- und kräfteraubend – und musste schon so manches Mal bei schlechtem Wetter durchgeführt oder eben deshalb verschoben werden. Darum werden wir auf dem Innenhof auf einem Teil der Grünfläche direkt im Anschluss an den großen Parkplatz ein Multifunktionszelt errichten. Dieses Multifunktionszelt dient zum einen während der Großveranstaltungen wie bisher als Zelt für Ausstellungen, Verpflegungsverkauf und Gemeinschaft und zum anderen in der Zwischenzeit als Lagerraum z. B. für die Festzeltgarnituren.

Als Vorarbeit muss die erwähnte Grünfläche eingeebnet und ertüchtigt werden, sodass anschließend gepflastert werden (600 qm) und der Aufbau erfolgen kann: ein feststehendes Zelt aus einer Holzkonstruktion und Aluprofilen mit Zeltplanen. Die Arbeiten sollen bis zur Frauenkonferenz am 19. April 2018 abgeschlossen sein, sodass wir dort das neue Zelt einweihen können. Hierfür entstehen uns Gesamtkosten in Höhe von 70.000,– €, wovon bereits 10.700,– € eingegangen sind.

Wir würden uns sehr freuen und wären dir ebenso dankbar, wenn du uns bei der Umsetzung dieses Projekts finanziell unterstützen würdest. Gib bei deiner Onlineüberweisung „Projekt-Nr. 501 – Multifunktionszelt“ an.