D-Block

D-Block

Hier steht der D-Block im Fokus:

Unser aktuelles Baugeschehen: das neue Bistro

In unserem Großbauprojekt „Erweiterung und Sanierung“ befinden wir uns mitten in der zweiten Bauphase im D-Block. Nach den zu Beginn des Jahres erfolgreich durchgeführten Arbeiten auf dem Außengelände (Verdichtung und Pflasterung sowie Gießen der Bodenplatte und Aufbau des Bistroanbaus) soll es nun mit dem restlichen Innenausbau weitergehen. Dazu müssen zunächst die Fenster im Bistroanbau eingesetzt werden, bevor die Innenwände in Trockenbauweise fertiggestellt werden können. Wir sehen immer mehr die Notwendigkeit des erweiterten Bistros gerade bei den Veranstaltungen, aber auch unsere Schüler werden davon profitieren. Daran anschließend sollen dann auch im Dachgeschoss weitere Betriebsflsächen errichtet werden.

Wir benötigen für die nächsten Schritte ca. 35.000,– €. Wenn du uns bei der Finanzierung dieses Betrags helfen möchtest, so verwende den unten anhängenden Zahlschein oder gib bei deiner Online-Überweisung den Verwendungszweck „Projekt-Nr. 506 – Erweiterung und Sanierung“ an.

Unser neuer Gebetsraum

Während der Männerkonferenz 2018 wurde unser neuer Gebetsraum nach monatelangen Umbauarbeiten eingeweiht. Hier ein Einblick.

Gebetsräume eingeweiht

Unsere vier neuen Gebetsräume wurden eingeweiht und zum Gebet freigeben. Damit ging nicht nur ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung, sondern die Intension, auch ein Haus und Ort des Gebets zu sein, bekommt eine neue Tiefe. Bezugnehmend auf Jesaja 56,7 hatten wir den Impuls, allen Gebetsräumen Namen von Bergen aus der Bibel zu geben. Welche das sind, erfährst du bei einem persönlichen Besuch vor Ort. Dann aber sind diese Räume auch für deine Gebetszeiten verfügbar.

Fotos der Bauphasen: