Kosten Schuljahr 2024/25

Wir versuchen, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, damit jeder, der zum Glaubenszentrum kommen möchte, das Schulgeld aufbringen kann. Die genaue Höhe der Bibelschulkosten ist abhängig vom Familienstand und davon, welches Schuljahr/Modul besucht wird, und kann der untenstehenden Übersicht entnommen werden.
Hilfen zur Finanzierung Deiner Bibelschulausbildung findest Du unten, oder Du kannst Deine Fragen bei einem persönlichen Informationsgespräch mit einem unserer Mitarbeiter klären.

SingleEhepaarFamilie*
890,00 €/Monat1.490,00 €/Monat1.890,00 €/Monat
• Studiengebühr365,00 €• Studiengebühr**545,50 €• Studiengebühr**545,50 €
• Unterkunft225,00 €• Unterkunft344,50 €• Unterkunft524,50 €
• Verpflegung300,00 €• Verpflegung600,00 €• Verpflegung820,00 €
Monatsbetrag 890,00 €Monatsbetrag 1.490,00 €Monatsbetrag 1.890,00 €
x 8 = 7.120,00 €x 8 = 11.920,00 €x 8 = 15.120,00 €
* Beispiel für eine Familie mit einem Kindergartenkind und einem Schulkind. Ein Kleinkind unter 3 Jahren kostet 33,50 €/Monat, ein Kleinkind mit Kindergarten 185,00 €/Monat und ein Schulkind 215,00 €/Monat.
** Die Studiengebühr setzt sich aus dem regulären Betrag für einen Ehepartner und 50 % Rabatt für den anderen zusammen.
SingleEhepaarFamilie*
950,00 €/Monat1.580,00 €/Monat1.980,00 €/Monat
• Studiengebühr425,00 €• Studiengebühr**635,50 €• Studiengebühr**635,50 €
• Unterkunft225,00 €• Unterkunft344,50 €• Unterkunft524,50 €
• Verpflegung300,00 €• Verpflegung600,00 €• Verpflegung820,00 €
Monatsbetrag 950,00 €Monatsbetrag 1.580,00 €Monatsbetrag 1.980,00 €
x 8 = 7.600,00 €x 8 = 12.640,00 €x 8 = 15.840,00 €
* Beispiel für eine Familie mit einem Kindergartenkind und einem Schulkind. Ein Kleinkind unter 3 Jahren kostet 33,50 €/Monat, ein Kleinkind mit Kindergarten 185,00 €/Monat und ein Schulkind 215,00 €/Monat.
** Die Studiengebühr setzt sich aus dem regulären Betrag für einen Ehepartner und 50 % Rabatt für den anderen zusammen.
SingleEhepaarFamilie*
890,00 €/Monat1.490,00 €/Monat1.890,00 €/Monat
• Studiengebühr365,00 €• Studiengebühr**545,50 €• Studiengebühr**545,50 €
• Unterkunft225,00 €• Unterkunft344,50 €• Unterkunft524,50 €
• Verpflegung300,00 €• Verpflegung600,00 €• Verpflegung820,00 €
Monatsbetrag 890,00 €Monatsbetrag 1.490,00 €Monatsbetrag 1.890,00 €
x 6 = 5.340,00 €x 6 = 8.940,00 €x 6 = 11.340,00 €
* Beispiel für eine Familie mit einem Kindergartenkind und einem Schulkind. Ein Kleinkind unter 3 Jahren kostet 33,50 €/Monat, ein Kleinkind mit Kindergarten 185,00 €/Monat und ein Schulkind 215,00 €/Monat.
** Die Studiengebühr setzt sich aus dem regulären Betrag für einen Ehepartner und 50 % Rabatt für den anderen zusammen.
SingleEhepaarFamilie*
890,00 €/Monat1.490,00 €/Monat1.890,00 €/Monat
• Studiengebühr365,00 €• Studiengebühr**545,50 €• Studiengebühr**545,50 €
• Unterkunft225,00 €• Unterkunft344,50 €• Unterkunft524,50 €
• Verpflegung300,00 €• Verpflegung600,00 €• Verpflegung820,00 €
Monatsbetrag 890,00 €Monatsbetrag 1.490,00 €Monatsbetrag 1.890,00 €
x 5 = 4.450,00 €x 5 = 7.450,00 €x 5 = 9.450,00 €
* Beispiel für eine Familie mit einem Kindergartenkind und einem Schulkind. Ein Kleinkind unter 3 Jahren kostet 33,50 €/Monat, ein Kleinkind mit Kindergarten 185,00 €/Monat und ein Schulkind 215,00 €/Monat.
** Die Studiengebühr setzt sich aus dem regulären Betrag für einen Ehepartner und 50 % Rabatt für den anderen zusammen.

In den Bibelschulkosten sind Unterkunft, Verpflegung, Studiengebühr, alle Veranstaltungen während des Schuljahres sowie die Internetnutzung über das Schüler-WLAN inbegriffen.

Für Bibelschüler, die die Bibelschule nicht antreten oder vorzeitig abbrechen, werden 20 % vom Restbetrag ihres Schulgeldes, maximal 400,00 €, fällig.

Hilfen zur Finanzierung Deiner Bibelschulausbildung

Ferienarbeit

Nutze die langen Ferien nach dem Schulabschluss bis zum Start der Bibelschulzeit (Mitte September) für einen Ferienjob. Darüber kannst Du Dir selbst zumindest einen Teil der Kosten erarbeiten und ansparen. Wenn Du errechnet hast, was Dein Beitrag für die Bibelschulgebühren ist, kannst Du detaillierter nach Unterstützern oder weiteren Möglichkeiten schauen (s. unten).

Beispiel: Bei einem Stundenlohn von 12,41 € (Mindestlohn) und einer Vollzeitstelle (40 h) kannst Du bei Steuerklasse 1 (ledig) rund 1.400 € (Netto) pro Monat verdienen – ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Kindergeld/Kinderfreibetrag

Prinzipiell hast Du während Deiner Zeit in der Bibelschule Anspruch auf Kindergeld (bis zum vollendeten 25. Lebensjahr). Sobald Du eine Zusage von uns hast, können wir Dir eine Bescheinigung für die Familienkasse ausstellen, sodass Du das Kindergeld beantragen kannst. Doch leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass von Familienkasse zu Familienkasse Unterschiede bei der Bewilligung des Kindergelds gemacht werden, da wir keine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte sind. – Eine alternative Möglichkeit ist eine Steuerrückzahlung (Kinderfreibetrag), die auf ungefähr den gleichen monatlichen Betrag herausläuft.

Aufbau eines Unterstützerkreises

Viele Freunde, Familien und Gemeinden möchten sich sehr gerne in andere Menschen investieren und tun dies besonders bei ihnen nahe stehenden Personen. Erstelle ein Anschreiben und erkläre ihnen Deine Motivation und Gründe für Deine Entscheidung, zur Bibelschule zu gehen. Indem Du Deine Unterstützer auf dem Laufenden hältst, werden sie selbst durch Deine Erlebnisse und Zeugnisse Teil Deiner Bibelschulzeit und Deiner persönlichen Entwicklung. Neben der Möglichkeit eines Rundbriefes ist es besonders hilfreich, persönlich auf Menschen zuzugehen und sie in Dein „Warum“ zur Bibelschulzeit im Glaubenszentrum einzuweihen.

Beispiel: Unterstützen Dich 15 Personen mit 40 €/Monat, werden 600 € Deiner monatlichen Bibelschulgebühren getragen. Bist Du darüber hinaus kindergeldberechtigt (s. oben), hast Du fast (850 € von 890 €) die gesamten Bibelschulkosten zusammen.