Gebet

Gebet

Gebet ist eine Quelle der Kraft, setzt Dinge in Bewegung – das Erste und Wichtigste (in der Gemeinde). Lasst uns hier nach 1.Tim. 2,1 zusammen stehen.

„Das Erste und Wichtigste, wozu ich ‚die Gemeinde‘ auffordere, ist das Gebet. Es ist unsere Aufgabe, mit Bitten, Flehen und Danken für alle Menschen einzutreten.“

Ostereinsätze und Osterferien (5.–23.04.19):

Rund die Hälfte unserer Schüler wird an einem Ostereinsatz teilnehmen, der über das Glaubenszentrum organisiert wird, während die andere Hälfte der Schüler zu Hause aktiv sein wird. Folgende Einsatzorte werden in diesem Jahr bereist: Deutschland, Bulgarien, Kasachstan, Kamerun, Schweden, Uganda, USA und natürlich Israel.

Bitte bete mit uns:

  • segne die einzelnen Einsatzteams mit Einheit, Vision und einem dienenden Herzen
  • segne die Teilnehmer mit Anpassungsfähigkeit, was Land, Kultur, Sprache und das Miteinander betrifft
  • segne sie mit Kraft, Stärke, Gesundheit und der Führung durch den Heiligen Geist
  • setze Gelingen auf ihren Reisen sowie Schutz & Bewahrung frei – auch für ihr Gepäck
  • segne auch alle Schüler, die nach Hause oder zu Freunden und Bekannten/Verwandten fahren: dass sie in dem Bewusstsein dort hingehen, dass sie Träger seiner Gegenwart sind und Ströme lebendigen Wassers von ihnen in ihre Umfelder fließen
  • segne ihre An- und Abreise und die Rückkehr in den Schulalltag

Unsere Baumaßnahmen:

Derzeit wird die Außenanlage vor dem D-Block in Angriff genommen und das Multifunktionszelt bis zur FrauKo im März fertigstellen. Bitte bete mit uns:

  • für Schutz und Bewahrung unserer Handwerker.
  • Bete für Gelingen, Freude und Weisheit für die weiteren anstehenden Bau-Projekte.